View Single Post

Armin's Avatar


Armin
05.28.2012 , 07:00 AM | #1
Hallo Leute,

ich weiß, es gibt 2 Threads zum Thema "Meisterschlag", beide passen aber nicht genau auf das Problem, das ich habe.

Der normale Meisterschlag betäubt sein Ziel während er ausgeführt wird (schwache und normale Gegner). Das hat auch bisher immer sehr gut funktioniert. Im Wächter Skillbaum "Kampf" gibt es jedoch den Skill "Entkräftung" der je nach Anzahl der Punkte, die man darauf verteilt 50% oder 100% Chance hat, den Gegner bei aktivem Meisterschlag zu LÄHMEN.

So, nun ist es doch soweit ich weiß, so, dass LÄHMEN ein Root ist. Der Gegner kann sich nicht bewegen, kann aber zuhauen. Gehe ich da richtig in meiner Annahme?

Wenn ja: Es ist zwar schön, wenn der Meisterschlag dank eines Skills aus dem Skillbaums auch lähmen kann. Aber meine Fragen nun:

1. Die Fähigkeit des Betäubens scheint durch das Lähmen aus dem Skillbaumskill nicht mehr zu funktionieren. Das heißt eigentlich ist es eine Verschlechterung, da ja eine Betäubung meiner Meinung nach besser ist als ein Lähmen.

2. Selbst wenn Lähmen und Betäuben BEIDES bewirkt wird (was nicht der Fall ist, da schwache und normale Gegner weiter brav auf mich reindreschen) macht das doch keinen wirklichen Sinn, einen Skill anzubieten, der den Gegner zusätzlich noch lähmt, wenn er eh schon betäubt ist...

Der Skill "Entkräftung" im Skillbaum ist also komplett für den Hugo meiner Meinung nach (lasse mich aber gerne eines besseren belehren), UND senkst sogar noch die Effektivität des Meisterschlags, da das Betäuben nicht mehr funktioniert, sobald der Meisterschlag lähmt statt betäubt.
mfg
Armin
The Force Within | Server "T3-M4"