View Single Post

Booth's Avatar


Booth
05.26.2012 , 01:10 AM | #32
Quote: Originally Posted by Obrok View Post
Die verlieren Spieler am laufendem Band und du meinst das die da eine Verzögerungstaktik fahren um mehr Geld zu verdienen?
Wobei ein nicht unerheblicher Teil der Spieler ja unter anderem behauptet deswegen weg zu sein, weil der Timesink (und letztlich ist Moneysink ja auch ne Art Timesink, da es bei einigen dazu dührt, Geld zu farmen, also da Zeit zu investieren) viel zu schwach wäre... oder umgekehrt, die Schwierigkeit viel zu gering. Wobei... das Vermächtnissystem natürlich genau bei dieser Klientel im Großen und Ganzen wenig Anklang gefunden hat... jedenfalls nicht ausreichend, um als Grund zu genügen, im Spiel zu bleiben.

Aber daß das Vermächtnissystem nunmal ein riesiger Brocken Moneysink darstellt, ist doch eigentlich nix Neues. Es wundert mich, daß Leute Monate nach Einführung eines Systems mit klarer Kenntnis dieses Fokus sich dann immer noch über den Fokus so sehr aufregen. Irgendwann muss man doch mal die Dinge so akzeptieren können, wie sie sind... entweder mit dem Ergebnis, trotzdem seinen Spass im Spiel gefunden zu haben, oder eben nicht drüber hinweg sehen zu können, und sich dann etwas zu suchen, was einem mehr Spass macht (im Zweifeslfall auch in einem anderen Spiel).

Aber... Vermächtnissystem = Moneysink. Das ist halt vom Hersteller so angestrebt.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)