View Single Post

--AnthraX--'s Avatar


--AnthraX--
05.18.2012 , 08:15 AM | #1
Son, nach einiger Zei Spielzeit in diesem Game bin ich für mich zu dem Schluss gekommen, dass die Balance in einer bestimmten Klasse sehr schlecht ist.
Agenten/Schurken zum Rest der Welt
Ich habe auf jeder Seite einige Chars, auch der selben Klasse und will mal meinen Senf hirzu geben. (mal die liebsten Maro38, Revo 28, Pyro50, Sith Assassin 35, Schurke 20)

Den größten Nerv-Faktor bieten aber die Agenten/Schmuggler bzw.Schurken/Sabos, die am laufenden Band & in viel zu kurzer Zeit einen Stun nach dem anderen rausprügeln.

Zudem auch für Ihre Klasse Fernkämpfer (auf Revolverheld/Scharfschütze bezogen) viel zu viel ausshalten & kein ausgeglichener Gegenpart existiert.
Einmal hinter dem Schild kommt ein Maroudeur/Krieger nicht mehr frontal ran....das kann mich ein bisschen trügen, allerding sind diese ohne die zuvielen Stuns doch recht schnell zerlegt.

Es ist das einzigste Game, wenn ich mich nicht irre, wo Fernkämpfer eine schon irgendwie, ich nenn es mal "permanente-Offfensive-Defensivposition" aufbauen können....Mitten im Feld?! Reicht da ein Feld alla Powertech nicht auch?

Die Stuns erfolgen bei beiden Klassen in viel zu kurzer Zeit, im Vgl zu anderen mit CD 2min. Das ist witzlos. Zudem kann man generell am laufenden band gestunnt werden, ohne einen Schutz über eine gewisse Zeit.

80% von denen wir meist so gespielt: klitzekleine Ecke suchen, Schild (Deckung), 2 Tasten mit größten Damage, hin und wieder mal Energie aufladen im Fern wie Nahkampf. Wow, 4 Tasten & massig Schaden ohne viel tun.
Dazu gehört kein Können.

PvP LvL 50, ganz andere Frage & steht für mich auch noch nicht zur Debatte!!!