View Single Post

Chricuenza's Avatar


Chricuenza
05.17.2012 , 12:19 PM | #15
Haben sich eigentlich die ganzen Heuler mal gefragt wieviel Schuld sie selbst an dieser misere tragen und den Sündenbock bei BW und EA suchen ???

Aus der Praxis ist war es warscheinlich so...

Ich spiele selbst seit den Release. Unsere Gilde wurde vor dem start gegründet und wurde einen Server zugewiesen. Am Stichtag und den folgenden 2-3 Wochen haben alle rumgeheult das sie in der Warteschlange ihre Zeit verbringen müssen und das sich das ändern muss.

Mit sicherheit haben auch einige oder auch viele den Server gewechselt, weil sie keine Lust auf die Warteschlangen hatten (mir ist zumindestens eine Gilde auf unseren Server bekannt, die es auch getan hat).

Nun haben diese ungeduldigen Spieler die den Server gewechselt haben (vieleicht) das Problem das sie auf einen Server gelandet sind, wo sie dann keine Warteschlangen mehr hatten (Dezember-Januar), aber dafür auch das Problem das nicht viele auf den neuen Server einen Char angefangen haben.

Nun sucht jeder der ersteinmal auf lvl 50 ist (ohne Warteschlangen) den Sündenbock beim Betreiber weil keine Spieler auf den Server sind...

Selbst schuld. Mal Gedanken darüber machen was schiefgelaufen ist, oder wer es verursacht hat.

Völkerwanderungen wird man nicht aufhalten können. Und wenn die Char Transfers kommen, weis auch nur der liebe Gott ob die Rechnung aufgeht. BW kann nur den Dienst nur anbieten. Wie sich die Völker bewegen hat niemand einfluss darauf.

Jeder ist sein Glückes Schmied und selbst dafür verantwortlich was er daraus macht. Aber nicht die Schuld beim Betreiber suchen. Keiner hat euch gezwungen auf einen leeren Server (neu) anzufangen. Dafür ist jeder selbst verantwortlich. Bei WoW und anderen Konsorten war es auch nicht anders...