View Single Post

Chrosh's Avatar


Chrosh
05.15.2012 , 11:51 AM | #25
Quote: Originally Posted by _thyriel_ View Post
Irgendwie find ich euch ja lustig

Vergesst nicht das WoW zig Jahre Zeit hatte neuen Content herauszubringen und den Schwierigkeitsgrad an die Spieler anzupassen.
SWTOR ist momentan in der Zeit wo es in WoW nur Moltencore und Onyxia gab, und die waren beide mehr brainAFK als der leichteste Raid hier.

Wer hat denn btw 16 Spieler Albtraum Kammer und Karragas durch von denen die behaupten der Content wäre zu einfach ? ^^
Blubb ich gebe offen zu...ich nicht.
Ich sag dir auch gleich warum.

1) 16 Mann für Nightmare Mode zu finden grenzt ans unmögliche.
2) Die Enttäuschung, dass auf Nightmare Mode sich am Loot nichts ändert außer nen Titel freizuschalten
3)Ich hab alles von der Instanz gesehen und den Loot hab ich auch...warum sollte ich sie dann Nightmare spielen? Es gibt keinen Vorteil.

Und ich glaube die meisten die hier irgendwas von WoW faseln vergessen eins...es gab vielleicht weniger Content und der war bestimmt auch bugreicher als bei Swtor...aber! es gab wohl nicht sehr viele die von sich behaupten konnten Molten Core oder Onyxia nach 6 Monaten gecleared zu haben. Offener Content motiviert nämlich.
Sowohl Ony als auch MoltenCore waren für 40er! Raidgruppen designed(40Mann kontrollieren ist nicht so ganz ohne). Und als frischer 50er(war damals das Endlevel meine ich) absolut nicht schaffbar.
Also musste man sich erstmal Equip farmen, dann Tränke und Co. Das hat gedauert.

Und zum Schwierigkeitsgrad noch eins. Blizzard hat ne ganz eigene Strategie gehabt. Neuen Content rausbringen, der mehr oder weniger unschaffbar war. Hardcore Player haben dann Progresswipen vollzogen. Dann kam Patch 1 und der Content wurde minimal entschärft und Bugs die eh fast kein Spieler erleben durfte wurde gepatched. Dann, kurz bevor neuer Content kam, den alten leicht gepachted, so dass auch Casuals ihn schaffen konnten und die "Pros" sind dann zum neuen Content gewechselt.

Man kann sich jetzt natürlich darüber streiten, ob das fair/gut/what ever war. Die Spielerzahlen sprechen aber eine ganz eindeutige Sprache.

Und noch was...es ist vollkommen Egal ob WoW oder sonst ein Vergleich so und so lange draußen ist. Die Leute wollen jetzt was zu tun haben und nicht erst in 2 Jahren.