View Single Post

SKQwayne's Avatar


SKQwayne
05.14.2012 , 01:12 PM | #28
Okay ich bin ein asozialer Spieler, wusste ich garnicht.
War früher zu WoW-Zeiten sehr aktiv und hab immer und überall den Leuten auf den Server geholfen wenn ich gefragt wurde und jetzt in Swtor nehm ich mir einfach die Pausen die ich will. Und da sehe ich es nur bedingt ein mich jedesmal abzumelden wenn ich mal nicht Swtor spiele. Ich bin in die Gilde nur gejoined um Kontakt zu ein paar leute mehr zu haben, FPs oder H2/H4 zu machen.

Ich bediene mich nicht an der Gilde ohne was zurückzugeben. Ich könnte auch locker ohne Gilde auskommen, aber wenn man auf einen Server ist, der nicht gerade bevölkert ist dauert es ewigkeiten Leute für FPs zu finden und das AH ist auch so gut wie leer.

Das ich nebenbei mit anderen Leuten über irgendwelche Themen diskutieren kann ist da noch ein Bonus. Mich deswegen als Asozial zu bezeichnen ist ziemlich gewagt.

Wie schon erwähnt, wenn ich in eine Zielgerichtete Gilde komme wo gewisse Online Zeiten von nöten sind geh ich auch konform damit die Leute zu kicken die nur sporadisch da sind. Auf Imperialer Seite wurde ich auch schon aus einer Gilde gekicked weil ich 2 Monate nicht da war. Konnte ich nachvollziehen, weil die was vor haben in den Raids und nicht ein Sammelbecken für jedermann sein wollen.

Mittlerweile ergibt es sich bei mir einfach das ich ne zeitlang nicht on bin, sowas plane ich nicht. Ich komme on wenn ich Lust auf Swtor habe und nicht wann es einer Gilde passt. Da bringt es nichts sich offiziell abzumelden. Das habe ich 4 Jahre in WoW gemacht, jetzt nicht mehr.
Dafür verlange ich auch nichts als Gegenleistung, ich suche nur die Möglichkeit schnell Leute zu finden zum Handeln, quatschen oder FPs zusammen zu machen.

Wenn das Asozial oder sonstwas ist, nun dann bin ich das wohl ...