View Single Post

milcar's Avatar


milcar
05.14.2012 , 05:49 AM | #7
Können und Dürfen sind 2 unterschiedliche Sachen.

Rückbuchen oder Widerspruch bei der Bank dem Kreditkarteninstitut kann man natürlich.
Dies darf man aber nur wenn man berechtigte Gründe hat dies zu tun. Etwas kaufen bzw in diesem Fall ein
Abo abschließen und dann nicht bezahlen ist schlicht und einfach Betrug. Wer ein Abo mit Kreditkarte oder EC Lastschrift abgeschlossen hat, hat einen Vertrag abgeschlossen. Wer also diesen Vertrag bricht indem er nicht rechtzeitig kündigt und dann das Geld einfach zurückbuchen lässt kann unter Umständen mit einer Vertragsstrafe belegt werden. Ok in der Regel sind die Firmen kulant und man zahlt einfach die fällige Abogebühr und alles ist ok.

Wer nun aber meint ein 3 Monatsabo nicht zu zahlen weil er eh die nächsten Monate keine Zeit hat und dann zum Herbst hin wieder spielen will, muss damit rechnen, dass sein Account nicht eher freigeschaltet wid, bis ALLE offenen Abogebühren bezahlt sind. heißt also die Abolaufzeit geht weiter, wenn sie nicht von einer Seite fristgerecht gekündigt wird. Hinzukommen im übrigen oft Mahn- und sonstige Bearbeitungsgebühren.

Also bitte vorsichtig mit der Behauptung; "Man kann es ja so einfach zurückbuchen oder widersprechen."
(███████████████ ├┤█▓│■│▓█├┤ ███████████████)SWTOR Kundenbeschwerden