View Single Post

Shezael's Avatar


Shezael
05.10.2012 , 08:23 AM | #19
Ja, bis zum Abschluß von Kapitel 1 ist die Story des Agenten in der Tat recht durchschnittlich. Aber danach geht's richtig los. Ich saß regelmäßig vor'm Bidschirm und dachte nur : "Was? Wie?... WAS??????!!!!! Die spinnen ja alle !"
Während die gesamte Story des Sith Kriegers und Sith Inqusitors in großen Teilen vorhersehbar ist, ist die Story des Agenten genau das nicht. Da kommt eine Überraschung (selten angenehm) nach der anderen - jedoch erst, wenn man Kapitel 1 abschließt, wohlgemerkt.

Ob einem die Gefährten zusagen, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Ich selber mag alle sehr. Kaliyo ist einfach nur durchgeknallt, kann ich verstehen, wenn man die vielleicht nicht mag. Vector mit seinem "Schwarmbewußtsein" finde ich persönlich sehr interessant konzipiert, Doc Lokin ist einfach der Prototyp eines durch und durch pragmatischen Wissenschaftlers, SCORPIO, meine Killerdroiden mit der Telefonsexstimme ist auch mehr als schräg und Fähnrich Temple ist in dieser Irrenanstalt angenehm normal

Grundlegend muß aber jeder für sich selber entscheiden, ob er lieber die Stimmung des Imperiums oder der Republik mag.
From thy own lip I drew the charm
Which gave all these their chiefest harm
In proving every poison known
I found the strongest was thine own