View Single Post

Tyron-Vass's Avatar


Tyron-Vass
05.10.2012 , 02:15 AM | #17
Naja ich hab beide Klassenq´s miterlebt und aktuell fesselt mich wieder die Agenten story,

für mich hat der Agent im 30 bis 50 iger bereich einfach denn besseren Style. Wenn ich mich recht entsinne die Einzige Klasse die einen Ledermantel hat (Skorpion-Set).

Im Groben verraten schon die Klassenbezeichnungen denn Story hinhalt,

Der Schmuggler kriegt zu Anfang seinen Feind, denn man dann durch die Galaxie jagt. Dabei kann man schon witzige Sachen mit seinem Gegner anstellen. Dann jagt man Schätze, arbeitet u.a. mal für die Republik und kann König von neem Planeten werden. (in der theorie)
Is halt neen Schmuggler durch und durch, jeder Planet nee andere Geliebte und auch einen etwas anderen mehr auf Gute Laune ausgelegten Spielstyle, der für mich wie beim Agenten erst ab anfang kapitel 2 auftrat.

Der Agent hingegen läuft stumpf bis zum Ende von Kapitel 1 seine "fürs Imperium" mission durch. Dann kommt etwas dynamik ins Spiel und man erfährt mehr vom der Geschichte. Insbesonders der Abschluss von Kapitel 1 war für mich neen Höhepunkt, anders als beim Schmuggler (da war es mehr sowas wie "ah cmon"). Dabei waren bis level 30 die treibende Kraft die Klamotten, die ich unbedingt benutzen wollte. Das interesse für die Geschichte kam mit anfang von Kapitel 2.
Dont ask about my legacy, i just say :
"Your signature contains too many lines and must be shortened. You may only have up to 4 line(s). Long text may have been implicitly wrapped, causing it to be counted as multiple lines."