View Single Post

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
05.09.2012 , 05:18 AM | #6
Gleich mal vorne weg, ich habe SWG geliebt und seid 2004 bis zum Schluß gespielt (mit kurzzeitigen Pausen zwischendurch, Acc wahr aber immer aktiv).

Das Housing wahr das genialste was ich je erlebt habe, da könnte sich SWTOR wirklich eine Scheibe von abschneiden.
Allerdings muss man dann auch die Story in Augenschein nehmen. Was will der Retter der Galaxis in einem Haus und Zimmer einrichten?
Der Jedi wohnt im Tempel auf Tython, der Soldat in seiner Kaserne und der Schmuggler gammelt auf seinem Schiff rum, was sie ja alle irgendiwe machen können.

Über das Crafting brauchen wird nicht reden, das wahr ebenso wie das Housing "genial" und hat selbst mir als crafting Muffel richtig Spaß gemacht.

Was das Equipment angeht, bin ich anderer Meinung.
Eine einfach gecraftete Rüstung oder Lichtschwert wahr später "nichts" wert.
Entweder musste man einen haufen Credits für Rüstungs-Attachements ausgeben, oder Stundenlang selbst welche zusammen gebastelt und das nötige Zeug dafür erfarmt.
Ebenso die Waffen, immer und immer wieder in Instanzen rennen und hoffen das die richtige Shematic droppt, um mit seinem Lichtschwert mit den anderen mithalten zu können (Bei Schußwaffen ebenso).
Wie gesagt, Anfangs wahren die meisten gleich, später musste man schon ganz schön farmen oder in Instanzen rennen um mit dem Equipment Konkurenzfähig zu sein.

Was die Planeten angeht, joa.....die waren wirklich super riesig.
Negativ wahr nur das Streckenweise mit Geisterstädten gepflastert wahren, oder man einfach nichts entdeckte......
Ich kann mich so salop leider nciht an irgendwas großartige erinnern, das man auf den SWG Planeten entdecken konnte. Oft ist man Stundenlang gefahren (z.B. Lok) und außer Mob Lairs kam nichts.
Einzig die POIs wahren interessante Orde, über die man mal stolperte, aber da kann ich in SWTOR mindestens genau so viele schöne Orde benennen.

Ich denke eine Pre CU Star Wars Galaxies wäre schön gewesen, aber mit deutlicher Überarbeitung.
Quests gab es in SWG sogut wie garkeine. Terminal Missionen waren ja keine Quests. Legacy und die Theme Parks war da das einzige an Quests, Sandbox eben.
Bissl an der Grafik und den Animationen gearbeitet und die Planeten etwas interessanter gemacht, dann wär das sicher eine gute Lösung gewesen.