View Single Post

PfAndy's Avatar


PfAndy
04.29.2012 , 02:48 PM | #6
Ich finde dass speziell StarWars ein rel. Geringes "Nerd-Image" hat. Zumal es mittlerweile 3Generationen an StarWars-Fans gibt. Wobei ich zugeben muss, dass ein klein wenig Nerdimage heute für viele normale Menschen sympatischer ist als so manches bodybuilder, hiphop, Rocker oder Autofreak - Image.

Vor allem in der Berufswelt hab ich damit bislang nur positive Erfahrung mit meinem Nerdimage gemacht. Ich bin 30 und Wirtschaftsingenieur, hab 2 BMWs, einer davon hat nur 2Sitze , meine bessere Hälfte ist Konditormeisterin, ich hab nen Hund, mach viel Sport und ja, ich bin ein Nerd der StarWars auf nem RP-Server zockt, alle StarWars-Bücher zu hause und auf dem Tab hat, genau weiß was Darth Vader in den Jahren zwischen Episode 3 und 4 nachts träumt, 90% aller bekannten Spezies im StarWars Universum beim Namen kennt, usw.

Also ****** auf die, die den Begriff Nerd als Schimpfwort benutzen, denn als Nerd kann man verdammt viel erreichen und noch viel mehr Spaß haben
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -