View Single Post

Shalaom's Avatar


Shalaom
04.25.2012 , 04:56 AM | #23
Quote: Originally Posted by Coplann View Post
Ich lese hier nur QQ und mimimimi...
Offensichtlich liest Du dann falsch. Solltest Dich weniger an dem Beispiel Synth festbeissen sondern daran das ich das nur gewählt habe weil ich es kenne um aufzuzeigen was undurchdacht gelöst ist und das die Neuerungen zwar toll sind, aber nicht wirklich den von den Craftern erhofften Effekt bringen.

Quote:
So oder so basiert das Crafting nun mal darauf, dass man nie alles allein machen kann und das ist perse auch in Ordnung.
Wirklich? Ist das so?

Komisch Biochemie und Cybertech (wenn man wie normal Unterwelthandel als Missionsberuf wählt) kann alles selber machen und vor Patch 1.2 konnte Rüstungs- und Waffenbau auch alles selber machen und Kunstfertiger ebenso. Also ist das offensichtlich nicht per se so das der Crafter nie alles alleine machen können, right?

Quote:
Immerhin kann man mit Synth nach dem Patch was anfangen (orangene aufwertbare Rüstungen bauen), im Gegenteil zu Cybertech wo alles beim Alten ist....
Siehste ... und genau darauf wollte ich hinaus ... er hat zwar einige Änderungen - und auch gute Änderungen - gegeben, aber letztendlich ist es eben doch NICHT - zumindest meinem Gefühl nach und Deinem Gefühl nach offensichtlich auch - die erwartete Neuerung für alle Crafter die dem Crafting an sich in SWTOR neue Bedeutung/Stellenwert verleiht oder das System um soviel attraktiver macht.

Z.B. macht es doch nur Sinn die orange Rüstung mit Aufwertungsslot als Individualisierungsmöglichkeit für's Endgame zu machen, wenn dann die Crafter auch genug Vielfalt an optischen Designs herstellen könnten um wirkliche Individualisierungsmöglichkeiten zu schaffen. Aber faktisch gibt es keine neuen Rüstungsdesigns (ausser die PVP-Sets ab Tapferkeitsrang 60) die ein Crafter herstellen kann.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]