View Single Post

XElementalX's Avatar


XElementalX
04.23.2012 , 09:17 AM | #16
Quote: Originally Posted by Wortel View Post
Ich red nicht alles schön. Man kennt schließlich die Bugs. Nur ist WOW auch dem Untergang geweiht, weil es knapp 1 Millionen Anwender verloren hat?
Leider ein recht sinnloses "Beispiel, das eine Menge Unverstand enthüllt.

Wow hat 1. eine über Jahre gewachsene community und 2. eine Kundenzahl, die von der Größe her auf 10 % kollabieren könnte und immer noch rentabel wäre. Zu WoW kehren viele Spieler von anderen MMOs aus zurück, weil sie in ihre über Jahre gewachsenen Gilden- und online-Freundeskreise zurückkehren können.


SWToR ist in einer viel sensibleren Situation.

-Bioware hatte deutlich höhere Kosten.
- Bioware hat viel niedrigere Kundenzahlen. Sicher nicht extrem niedrig, aber eben auhc nicht in dem Bereich, wo man automatisch dicke Gewinne mit dem Projekt SWTor machen wird.
-Das Spiel existiert erst 4 Monate - da ist die Bindung an das Spiel und damit die Rückkehrchance viel geringer.
-Das Spiel ist so designed, dass es die Bildung von starken Gemeinschaften und hohe online-Aktivität im Vergleich viel weniger unterstützt bzw. sinnvoll macht.
-Bioware hat bereits größere Kundenscharen verloren, *bevor* noch die vorhersehbaren Störfaktoren des Jahres 2012 eingetreten sind. Die kommen alle noch. Allen voran das Sommerloch.

Bedeutet das, dass das Spiel in absehbarer Zeit "stirbt"?

Eher unwahrscheinlich. Was aber auch vor allem daran liegt, dass die Herstellungskosten schon ausgegeben sind. Die Server online zu halten und neuen Content nachzuschieben kostet im Vergleich nicht viel. Jeder Monat, in dem man ein paar hunderttausend zahlende Kunden halten kann, bringt ein paar Millionen der Ausgaben zurück in die Kasse.

Es kann aber gut bedeuten, dass man beim neuen content anfängt zu sparen. Es kann gut sein, dass der eh schon spärliche Spielinhalt ab Level 50 nicht in größerem Umfang ergänzt wird. Und es kann gut sein, dass die vorhandenen Gilden und Server-communities massive Abgänge und die dadurch entstehenden Einschränkungen der Kundenzufriedenheit derjenigen die bleiben, hinnehmen müssen.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>