View Single Post

Jarodiv's Avatar


Jarodiv
04.19.2012 , 01:31 AM | #23
Was die meißten nicht-Hacker leider ständig vergessen: als Hacker fehlt einem in der Regel ein Sammel-Skill für seinen Handwerk-Skill, man muss sich also die hälfte aller Materialien für Geld kaufen. Ich hab beispielsweise Cybertech, Plündern und hab zugunsten vonHacking auf Unterwelthandel verzichtet. Das bedeutet, dass ich mir alle Materialien die von Unterwelthandel kommen (und ohne kann ich rein garnichts herstellen) immer kaufen muss.

Aus diesem Grund ist es nämlich schon wichtig, dass Hacking unabhängig von den Preisen der Handelsbörse nen Gewinn abwirft. Schon der erste Nerf hat da derbe rein gehauen (10% Gewinn um die Kosten eines gesamten Skills auszugleichen). Die Zeiten wo man mit dem Verkauf der Missionen, Pläne oder Aufwertungen/Bauteile Hacken lukrativ machen konnte sind auf dem Server wo ich bin leider schon seit einiger Zeit vorbei.

Für 340er Missionen kricht man bei 2400 Missionskosten (crit ca alle 10-20 Missionen) grad mal nur noch zwischen 2000 (Ermittlung/Diplomatie) bis 20000 (Unterwelt, die kommen aber auch _extrem_ selten).
Nen Stufe 22 Plan wird da inzwischen für 10k verscherbelt, kommt aber auch nur jede 10. bis 20, Mission (bei ca 2k Kosten pro Mission). Aber selbst zu diesen Preisen werden die kaum noch gekauft. Könnte daran liegen, dass jeder der ne entsprechende Aufwertung herstellen will letztendlich nur einen Plan braucht, die Marktsättigung is also extrem schnell da.
Die Teile werden wie vorher schon geschrieben auch zum Ramschwert verkauft. Gibt leider mal wieder zu viele Leute, die den vorgegebenen Preis aus bequemlichkeit einfach lassen und damit den Preis massiv drücken.

Letztendlich bringt der Verkauf fast nichts, die Tresorkisten nur auf mittel überhaupt nen plus und Missionen kricht man nur wenn mit großem Minus, da man dafür ja nach Tresorkisten suchen muss.