View Single Post

Noisn's Avatar


Noisn
04.05.2012 , 03:48 AM | #20
Hab auch ein paar an Anläufe gebraucht. T7 hat immer nach 20 sec. den Löffel abgegeben.
Hatte ihn nur notdürftig mit ausgerüstet aber den brauch man auch nicht zwangsläufig.

Ajo, aus Sicht eines Wächters mit zwei Lasenfuchteln samt epischen Heften auf Lvl 50.
(Zur Orientierung: Ca 650 Max-Schaden pro Einzelschlag, laut Charfenster)

Im Grunde ist der Kampf recht simpel aber teuflisch unübersichtlich. Es gibt aber eigentlich nur zwei wichtige Sachen zu beachten:

Der eine Cast (Machtexplosion) muss immer unterbrochen werden. Das ist der mit sehr langer Castzeit. Der brauch echt ewig aber wenn der durch kommt ist meistens Ende im Gelände mit Galaxis retten. (Dann fliegt man noch so 10-20 Meter durch die Luft und ist tot. Deshalb kann man T7 auch getrost vergessen. Der bleibt ja in allem stehen!)

Das andere ist die Bodenmakierung. (Nicht ganz so wild!) Einfach durch ihn durchlaufen und von der anderen Seite (außerhalb der Bodenmakierung) weiter bearbeiten. Das wars.

Seine Kopien lässt man links liegen. Die machen reichlich Verwirrung (bloß nie auf tab kommen!^^) aber keinen nennenswerten Schaden.

Wenn man seine zwei Hauptschadensquellen ausschaltet bzw. umgeht (Cast Machtexplosion & Bodenmarkierung) macht der gute kaum noch Schaden. Seine Kopien ja auch kaum. Da reicht ein Medipack und eine gesunde Nutzung der eigenen Fähigkeiten (Schwertschutz und Co). Ansonsten volles Programm auf die Zwölf.

Dann ist der Kampf in zwei Minuten gegessen.

Wie gesagt lasst euch am Ende nicht von den 10 Kopien um euch rum einschüchtern. Volle Konzentration auf den Imperator und seine zwei wichtigsten Fähigkeiten. Dann klappt das.


Grüsse
Noisn