View Single Post

maassus's Avatar


maassus
04.03.2012 , 02:34 PM | #1
Mal ein kleines Beispiel, leider mit Spoilern, weil ich nicht weiß wie ich das sonst so richtig darstellen kann, auf was ich hin aus will.

Ich stehe mit meinem Jedi Ritter Char in einer Cantina und höre zu wie sich ein Schmuggler im RP mit zwei anderen Jedi Rittern (alle Lvl 50) unterhalten. Auf die Provokative Frage des Schmugglers welches Großartige denn der Jedi da schon Vollbracht habe außer das er die weit überschätzte Macht spüren könnte, So entgegnet er, das er den Imperator (Klassenqueststorie / Spoiler) erledigt habe und so die Galaxis vor der Zerstörung gerette hat. Der andere Jedi haut dann rein, von was er denn erzähle da es seine Taten sind. Jetzt denke ich mir Moment , den Imperator habe ich doch auch erlegt, warum haut er das jetzt als seine Vita raus und darf ich das jetzt nicht mehr weil er vor mir oder welchen Spieler ist diese Vita jetzt anrechenbar oder sind wir geklont das wir es alle waren.

Ich weiß nicht ob ich da jetzt verstanden worden bin, worauf ich hinaus will.

Denn eine Regel die ich aus anderen Plattformen kenne ist das im RP mit vielen Spielern, keiner der Held ist oder sich die Heldenrolle anmassen sollte.
Und da sehe ich das Problem wenn du vorher mit dem Char solche Storie gespielt hast in den Klassen Quest, das du das dann auch als deine Vita übernehmen wirst in dem RP mit anderen.
Zum Glück habe ich es noch nicht im RP hier erlebt, das jemand jetzt der ultimative Held aus den Klassequest auch ins Pp als seinen Werdegang deklaariert hat. Aber kenne es aus anderen RPs und Erzählungen nur zu gut das RPs mit beträchtlicher Storiebasis dazu verleiten , das viele die Heldenfigur der Storie verkörpern wollen.

Ne Freundin von mir hat mir mal erzählt,das sie auf einem Auf dem Pandora Film basierenden RP jeden Tag damit zu kämpfen hatten das der nä Jack Sully auftauchte und den Film nachspielen wollte.