View Single Post

-maximo-'s Avatar


-maximo-
03.09.2012 , 11:02 AM | #15
Quote: Originally Posted by XElementalX View Post
Die Diskussion gab es schon ein paar Mal.

Im normalen PvE reicht der CC des Söldners/Kommandos aus.

Aber eben gerade dort nicht, wo es drauf ankommt. Das sind PvE-Bosse im Bereich Hardcore-Instanzen und aufwärts sowie im PvP.

Im PvP hast Du das Problem mit resolve und dem Umstand, dass der Söldner und der Kommando einfach zu wenige utility skills im Vergleich haben. Es ist jetzt übrigens auch nicht so, als ob andere Klassen mit mehr Crowd-Control und utility nicht noch zusätzlich einen interrupt hätten.

Dazu kommt, dass CC-effekte - da ja eigentlich effektiver - üblicherweise einen längeren cooldown haben als ein interrupt. Kann ganz schnell passieren, dass ein Gegner x Mal auf volle Reichweite interrupten kann während der Söldner/Kommando genau einen Stun hat.

Die Klasse hat einen Stun, der Rest sind 1-2 throwbacks die short-range brauchen und ein kanalisierbarer Mezz, der nur alle 1 (ode 2?) Minuten zum instant gemacht werden kann und sonst weitgehend nutzlos ist.

Ich weiß, ich spiele selber einen Kommando und kenne das. :-)

Ich hoffe ja das der Kommando irgendwann einmal noch überarbeitet wird so das man sich auch mal gegen Nahkämpfer wehren kann bzw. ein besseres Verhältniss zwischen Munitionsverbrauch und Nutzen der Fähigkeiten bekommt.

Was mich besonders nervt ist die Tatsache das so gut wie alle Skills irgendeine Form von Anwendungszeit haben.