View Single Post

Funzelvieh's Avatar


Funzelvieh
03.08.2012 , 07:51 AM | #8
Bei diesem Thema tritt der große Widerspruch im Star Wars Universum auf.
Betrachtet man nur die Filme als einzig authentische Quelle und nimmt nicht die Bücher und Comics dazu sind Rüstungen eigentlich ohne Wert und dienen nur zur besseren Erkennung der Parteien.
Nimmt man die Bücher und Comics hinzu sind Rüstungen teilweise sehr mächtig.
Als Beispiel verweise ich da auf die Republic Commando Bücher in denen die Katarn-Rüstung als gegen Laserkanonen, Feuer und Kinetik-Projektile wie Verpinengewehre resistent beschrieben wird.
Da die normale Sturmtruppenrüstung eine etwas abgeschwächte, zur Massenfertigung hergestellte, Version der Katarnrüstung ist, müsste eigenlich auch sie recht viel aushalten aber das tut sie nicht weil sonst die Filme schon beim Kampf auf dem Todesstern zuende gewesen wären, da die Helden keine Chance gegen die Soldaten gehabt hätten.
Ich denke mal der eine Ansatz mit dem Heldending das Nebenfiguren eben schnell und heroisch erledigt werden durch die Hauptcharaktere ist der Grund warum die Rüstungen keinen Sinn (zumindest in den Filmen) machen.

MfG

Funzelvieh