View Single Post

Arlathan's Avatar


Arlathan
03.05.2012 , 11:47 AM | #1
Da ja gestern Episode 3 im TV lief stellte ich mir nachher die Frage wie Anakin eigentlich nach seinem Tode zu einem Machtgeist werden konnte.

In Ep.3 erklärt Yoda ganz zum Schluss, dass er Obi Wan quasi "Hausaufgaben" mitgibt, weil Qui-Gon Yoda scheinbar gezeigt/erklärt hätte, wie dies möglich ist.

Jetzt war zu diesem Zeitpunkt Anakin bereits der dunklen Seite verfallen und weder Yoda noch Obi Wan haben ihm dies je gezeigt - woher wusste Anakin wie er zu einem Machtgeist werden konnte?

Reicht als Erklärung einfach, dass er ja der "Auserwählte" war und somit ein sehr mächtiger Jedi/Sith war? Dies wäre für mich eher eine billige Ausrede, gäbe mit Sicherheit dann noch ein paar andere Jedi/Sith, die auch zu Machtgeistern wurden.

oder

Es gibt ja den ein oder anderen Sith, der auch als Machtgeist wieder erschienen ist Ajunta Pall o. Marka Ragnos und Anakin hatte als Sith die Technik erlernt zum Machtgeist zu werden....aber warum wurde der Imperator kein Machtgeist (ist mir zumindest nicht bekannt, dass es so wäre).

oder

Alle Jedi/Sith werden zu Machtgeistern, nur scheren die meisten sich einen feuchten Furz um die Lebenden .