View Single Post

Bladeofhonour's Avatar


Bladeofhonour
02.27.2012 , 07:46 PM | #58
Quote: Originally Posted by Haini View Post
Hallo

Mich würde es gerne mal interessieren wie man eigentlich einen sith bzw jedi besiegen kann ohne die macht selber anwenden zu können.

Sie können doch eigentlich einfach machtwürgen bzw mach wurf machen und schon ist der gegner tot.....

mfg

Hain

Dafür musst du der machtempfänglich sein.
Alles andere geht über die Fähigkeiten eines normalen Menschen hinaus.
Technik und Waffen sind nur Maschinen, die jederzeit besiegt werden können.
Aber ein Jedi lebt selbst nach seinem Tode für andere Jedi weiter.
Und Jedis sind nicht da, um zu töten oder zu richten.
Aber um zu helfen und der Galaxis das Licht zu zeigen.


/edit:

Ja. Luke hat sich eine Zeit der dunklen Seite hingegeben, da sein Geist noch zu sehr auf Wut und Rache ausgerichtet war.
Das hätte ihn fast seine Menschlichkeit gekostet.
Zum Glück verlor er nur eine Hand und konnte von einem Jedimeister von der dunklen Seite geheilt werden.


Und ein Sith ist genau, wie jedes Andere Volk, nur so stark, wie er/es selbst.
Nicht jeder Sith ist ein dunkler Machtanwender. Genau so wie nicht jeder Jedianwärter ein Jedi wird.

Jedis sind nicht auf einzelne Völker zu beschränken.


Als Jedi bewirbt man sich nicht, Man wird empfohlen(auserwählt).

Aber Jedis beugen sich niemals dem Imperium.
Sie können aber überwältigt werden oder sich plötzlich von der republikanischen Seite zur imperiellen wenden.
Und werden dementsprechend bestraft/behandelt.
Das zu erklären würde zu viel Storryline vom Spiel im Vorraus erzählen.


Und es kann durchaus auch republikanische Sith geben.