View Single Post

ManePaleon's Avatar


ManePaleon
02.24.2012 , 07:16 PM | #1
Wie der Titel vielleicht erahnen lässt, möchte ich mal mit ein par weiteren darüber diskutieren in wie weit die Rüstungen in Star Wars sinn machen?

Ich meine in den Spielen bekommen wir alles mit, man weis was eine Schwere/Mittlere oder Leichte Rüstung abhält, aber wie sieht es in den Filmen aus?

Die Sturmtruppler oder auch die Rebublik Soldaten tragen alle so schöne Rüstungen, aber in sämtlichen Filmen reicht ein Blaster Schuss um diese zu durchbrechen, es muss noch nicht einmal ein Gewehr sein, sondern es reicht bereits eine Pistole, ebenso reich sogar ein Pfeil eines Holzbogens, wie man im falle der Ewoks gegen Elite Batalione des Imperiums gesehen hat.

Wenn also eigentlich alles diese Rüstungen durchdringt, sind diese doch wohl komplett sinnlos und behindern nur die Bewegungsfreiheit des Trägers.... Was hat man sich also bei diesen Rüstungen gedacht?

Das Lichtschwerter durchkommen, kann ich ja verstehen, aber jeglicher Beschuss von anderen Waffen inkl. Primitiver Waffen?

Ich meine mich sogar daran erinnern zu können das einige Ewoks die Sturmtruppler mit ner Steinschleuder ausgeschaltet haben, da dürft Ihr mich aber ruhig korrigieren wenn ich dies falsch in Erinnerung habe!

Bin mal auf euren Senf gespannt

Grüsse das Deaf (Zayne Carrick)