View Single Post

Wallahan's Avatar


Wallahan
02.20.2012 , 09:33 PM | #28
Quote: Originally Posted by Lanaaron View Post

4. *töten kontraproduktiv? was das für nen blödsinn?*
Das ist Ansichtssache. Ein toter Gegner stört nicht mehr beim Homerun, ein lebendiger kann immer noch direkt eingreifen indem er genau das macht, was du bei der Defensive vorschlägst (Angreiferteam trennen, verlangsamen, kicken, wegziehen, den Ballträger umschießen usw.). Balltragende Ritter und Krieger lieben es übrigens wenn der Respawn vor die Ziellinie hüpft.

Töten ist sehr wohl in jeder Warzone produktiv, wenn man es produktiv macht und gerade im Huttball zählt die Dominanz auf dem Gerüst. Die Gegner sterben nicht im Sixpack und rennen sporadisch wieder aufs Feld. Wenn immer wieder 2 - 3 der Gegner im Medcenter warten und anschliessend ins Zentrum rennen müssen, dominierst du durch zahlenmässige Überlegenheit das Feld.

Es müssen keine acht Spieler mit dem Ball ins Ziel laufen. Da sind kleinere Teams oft effektiver. Machtklassen mit Sprint und Charge sind dafür wie geschaffen. Nur kommen die eigenen Blasterklassen auch nicht hinterher. Und wer ausschliesslich mit allem was er hat nach vorne stürmt, kassiert dann eh nen konter. Es gibt durchaus gute Gründe hinten zu bleiben und die vereinzelten Gegner umzubügeln, wenn der Ball nach vorne getragen wird.