View Single Post

Lidasel's Avatar


Lidasel
02.18.2012 , 07:36 PM | #17
Der schaden deines Operatives wird sich auf lvl 50 Einpendeln, sodass du nix mehr wegbursten kannst (außer evtl unterequippte Sages...).

Der Schaden der BHs/Commandos wird weiterhin so hoch bleiben.
Tracer Missile bzw Gravity Round ist einfach ein völliger no-brainer.
Macht unmengen an DMG, gibt dir sowohl nen Offensiv Buff (+6% dmg auf Railshot, 5x Stackbar), als auch nen Deffensiv buff (-2% erlittener Schaden, 5x Stackbar), als auch nen Rüstungsdebuff aufm Gegner. Ist das OP? Darüber lässt sich diskutieren.

Die BH/Commando Spieler argumentieren währenddessen damit, dass man während dem Casten ja total Unmobil ist, man nach 3x Casten keine Ressource mehr hat (Ja klar, ihr habt auch nur 48 Energie bzw 6 "munition" und 0% Crit, welcher euch 50% der kosten zurückerstatten würde...) und das man es kicken kann.
Fakt ist aber, dass ein BH/Commando einem Melee ins Gesicht casten kann und nicht schlechte Karten hat ihn zu besiegen, wenn er keinen kick abkriegen würde (l2Fakecast usw).

Meiner Ansicht nach sind BH/Commandos in Balanced, allerdings werden sie, ebenso wie Sages/Inquis im Huttball völlig Übermächtig, da sie für Melees durch ihre multiplen Knockbacks nahezu unangreifbar werden.
Das liegt aber nicht am Klassendesign, sondern am Design des Huttballs.

Dennoch würde ich für eine Änderung an der Mechanik plädieren, da die Tracer Missile bzw die Grav Round wirklich ein absoluter No-Brain skill ist und die ACs zu "1-Tasten-Klassen" macht (worüber sich aber auch einige BH/Commando spieler beschweren). Eine Verlagerung der Buffs (z.B der Bonus Schaden von Railshot) auf Power Shot wäre z.B eine Möglichkeit.
Quote: Originally Posted by battlebug View Post
can you make sword in box light sword so sword come out when opened? then if sword is back after sword, use light saber on box, and saber will be boxed after sword is out.