Thread: Beste Story
View Single Post

Chobe's Avatar


Chobe
02.13.2012 , 08:58 AM | #31
Spiele mit einer befreundeten Sith Kriegerin meinen Inquisitor (aktuell 37) und nebenbei noch einen Agenten (auch 37).

Also bis zum Ende des 1. Aktes habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, den Inquisitor auf Eis zu legen, aber nachdem ich die Ausrichtungsanzeige bei den Dialogen deaktiviert habe, wurde es das erste Mal wesentlich besser (es verstecken sich doch tatächlich einige tolle Dialoge hinter den Erste-Antwort-töte/schocke-Optionen). Und nachdem die Tätigkeiten als schlechter Indiana Jones in Roben erledigt waren, wurde es noch ein Stückchen interessanter.
Leider KEIN VERGLEICH zum Agenten, bei dem es von Anfang an durchweg super lief, zwischendurch hatte dieser Twink von mir meinen Main schon überholt, weil ich wissen wollte, wie's weitergeht. *g*



So.. und noch mehr Kritik am Inquisitor, jetzt muß ich mir mal Luft machen, nämlich primär über das Umfeld der Figur, der NPCs und Gefährten: Gerade wenn man mit einem Sith-Krieger zusammenspielt, könnte man ca. 1-2x an jedem gemeinsamen Abend vor Neid platzen bzw. mit einem wehmütigen Auge auf diese toll gestaltete Klasse schielen..
ACHTUNG. die Spoiler spoilern wirklich und sind nicht nur zum Platz sparen:
Spoiler

Bioware sagte mal irgendwo, die Gefährten sollen Widersprüche zum Charakter darstellen, den man spielt - wäre interessanter. Ist richtig, aber beim Krieger habe ich das Gefühl überhaupt nicht, die passen alle bisher peeeerfekt, die verstehen sich, das kommt alles sehr glaubhaft rüber - einen Gefährten kann man sich ja sogar anpassen von der Ausrichtung her.. Beim Inquisitor habe ich nach Khem bei keinem mehr das Gefühl gehabt, daß es irgendeinen plausiblen Grund gäbe, wieso die überhaupt mit meinem Charakter herumhängen.
Spoiler