View Single Post

Namek-'s Avatar


Namek-
02.11.2012 , 05:42 PM | #11
Nun, der Post sprengt etwas den Rahmen, so sehr ich's verstehe ... und konstruktive Kritik zur Diskussion zu stellen führt hier im Forum ja zum Closen des Threads, weil es - Zitat: "schon genug Feedbackthreads" gäbe ( hier nachzulesen ) Nun, solche Threads schaffen es trotz 3-Minuten Close auf 200+ Hits ohne, daß diskutiert werden kann ... scheint ja doch Bedarf zu geben?
- Soll nur heißen: ich verstehe, warum du dir hier deinen Frust von der Seele redest aber das packt das Problem nich an den Haaren.

Es gibt Leute, die im WORLDCHAT posten, wie man an derselben Stelle wiederbelebt wird, um sich beispielsweise lästige Fahrtwege nach nem Tod auf Ilum zu ersparen oder wie man es packt im Hüttenball n "Hier wiederbeleben"-Button zu bekommen...
Unabhängig davon, daß das exploiten is, fragt sich, ob eigentlich noch nie n GM den Worldchat verfolgt hat?
Mindestens genausoviele nutzen Speed-, Port- oder HP/Energiehacks und man will uns weiß machen, man würde im Client nichts einbasteln können, was derartiges unterbindet?

Nee...der Ansatz is der, daß BW von vorn herein vorgesehen hat, daß man UI-Tools ins game implementieren kann, DPS-Meter und Co. Zumindest war davon lange Zeit die Rede. Die nutzen ebenfalls den Client und daher kann man dagegen wenig tun. Das Problem is viel mehr, daß BW sehr sehr viele Daten auf die Client PC's auslagert um Server-Ressourcen zu sparen (in obiger Verlinkung hergeleitet) und dadurch n Eimer voll Daten jedem halbwegs findigen IT'ler in die Hände gelegt werden, die diese NIE sehen geschweigedenn auf ihren PC's haben dürften!!!

Ergo sind diese Probleme 100% selfmade.


Was die Anforderungen an den Rechner angeht hast du Recht, die sind gering und so war's auch geplant. Die Tatsache, daß man auf Ilum im PvP 20 Frames hat mit vollen und ohne Details, belegt die Qualität der Hardware.
Ist es ein Fortschritt, wenn Kannibalen Messer und Gabel benutzen?