View Single Post

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
02.09.2012 , 10:36 AM | #155
Quote: Originally Posted by Tesires View Post
Man kann immer eine Geschichte schreiben wann und wo man will, und seit wann besteht TOR nur aus einem Heer ? Und wer sagt das man gegen Zehntausende Sith kämpfen muss ? Wer sagt das es Krieg ist ?
Ist doch wurscht wer hat, kann, oder könnte.
Wenn BW die Geschichten schreibt und das "ok" von Lucasarts bekommt, ist es Lore, ob es wem (dir) gefällt oder nicht.
Lucas hats erfunden und nicht die Schweizer.


Quote: Originally Posted by Tesires View Post
Kein Grund loszutrollen, man kann sehr wohl immer eine Story schreiben. Man kann auch für die Republik kämpfen ohne in einer Armee zu sein.
Wieso werden heut zu tage eigentlich alle gleich als Troll beschimpft? ...nur wen einem eine Antwort nicht passt.

Ich finde schon, das man an den primitiv wirkenden Droiden z.b. einen Entwicklungsunterschied zeigen möchte.
natürlich hat sich in den 3000 Jahren anscheinend "nicht sehr viel" geändert, aber doch einiges.
Droiden sehen später glatter, runder aus und nicht wie Klötze.
Betrifft auch manchen Speeder oder Raumschiff wie ich finde.
Man darf halt nicht vergessen, das die SW Galaxie, andauernd (fast pausenlos) unter irgendwelchen massiven Kriegen leidet, die immer wieder Rassen, Planeten und unzählige Leben vernichtet.
Da bleibt halt nicht viel Zeit für große Weiterentwicklungen.