View Single Post

Ashnard's Avatar


Ashnard
02.08.2012 , 03:29 AM | #153
Quote: Originally Posted by Beldarrel View Post
Eventuell da es in Episode 2 durch palpatine der Satz fiel, ich zitiere:
"Ich werde nicht zulassen das diese Republik die 1000 jahre bestand hat zerfällt) bzw weil es vor 1000 Jahre lang vor den klonkriegen eine 1000jährige periode des Friedens gab in der viele waffen in vergessenheit geraten sind. man stelle sich das nur einmal vor 1000 jahre lang Frieden ohne konflikte. da kann eine gesellschaft schonma stagnieren.

was die restlichen 2000 jahre angeht verweise ich hiermit mal auf unsere eigene Zeit und das finstere Mittelalter in der die Entwicklung des Menschen über 1000 Jahre komplett stagnierte! vor der Geburt jesu Christi und unsere momentanen zeitrechnung gab es sogar ein Phase wo der Mensch 3000 Jahre lang nahezu stagnierte.

Vondem her stell ich jetz ma die Gegenfrage warum solls im Star-Wars-Universum also so unwahrscheinlich sein?
Ich stimme deiner Quintessenz zu, aber deine Argumente sind ähnlich stichhaltig, wie die eines kleinen Jungen der damit argumentiert, wie man einem Gegner die Nase ins Gehirn schlägt, weil er das von irgendnem Deppen gehört hat.

Solche riesigen Stagnationszeiten, wie du sie suchst gab es in den Bereichen nicht.
Die hast du dir lediglich selber zusammengereimt.

Wenn du nochmal konkreter wirst, was diese Abschnitte angeht kann ich dazu auch gern Gegenbeispiele liefern.


Quote: Originally Posted by Tesires View Post
Am lächerlichsten von allen finde ich das BioWare die Schifftyp bzw aussehen dem Imperium gegeben hat aus den Klonkriegen.


Die halben Portionen was die Story hier schreiben haben ja selber keine Ahnung was die ihre linke hand macht, seht die Story einfach mit TOR als broken.

Vergesst die 3000 Jahre und alles was mit Technologie zu tun hat, das Spiel ist nicht daran interiessiert , die machen eh was sie wollen. Sie ändern das Zeichen der Republik wie es ihnen passt, sie geben der Republik irgendwelche Schiffstypen die ähnlich aussehen wie die NACH den Klone Kriegen, und geben dem Imperium hier in TOR die Schiffstypen auch aus der Zeit nach den Klone Kriegen.

Die Disskusion oder Spekulation ist für mich irrelevant, das Warum und Wiso wird euch niemand beantworten oder ich mach es:


Geld


Schnell ein Spiel entwickeln und damit Geld machen das ist das Ziel, sich neue Schiffstypen oder Waffen oder Rüstungen einfallen lassen ? Ne Wiso ?! Ihr kennt das ja allen von den neuen Filmen und wenn sie jetzt alles geändert hätten dann würde man das Star Wars universum vl nicht wieder erkennen und es würden weniger das Spiel zocken ! Nenenenne das geht nicht.

Sie hätten das Spiel knapper vor den Klonkriegen ansetzen sollen was weiss ich 200 Jahre davor oder 1000.

Was interiessiert mich der BoB Revan, dann hätten sie halt Kotor 3 machen sollen, ich würde lieber den Jungen Padawan Yoda wo treffen. Und ihm ein paar Tipps geben


Du erzählst hier was von Lore und Logik und willst 200 Jahre vor Javin Yoda als Padawan helfen? Und wahrscheinlich willst du zu dem Zeitpunkt auch noch Zehntausende Sith bekämpfen, die es allseits bekannterweise nicht gab. Zusammen mit einem riesigen kriegerischen Konflikt, obwohl die Republik kein Heer für sowas hatte.

Design kann man immer logisch begründen.
Und in dem Fall sogar ziemlich gut.
Im Gegensatz zu deinen komischen Settingvorstellungen......
Und wanderte ich auch im finstersten Tal, so fürchte ich kein Unheil. Denn ich bin der schlimmste Bastard weit und breit.