View Single Post

Schochi's Avatar


Schochi
02.06.2012 , 06:40 AM | #25
Also ich persönlich bin ebenfalls Eingefleischter Star Wars Fan seit meiner ersten ''Star Wars Erfahrung'' (Episode I auf Video damals im Nachmittagshort der Grundschule.... btw bin 19 Jahre alt xD) und ich muss zugeben dass ich bei der erwähnten Szene in EP III ebenfalls Tränen in den augen habe.... wenn man sich das mal vor augen hält... Obi wan hat Anakin groß gezogen... hat damit Qui Gonn Jins Traum erfüllt und in Anakin sowas wie einen Bruder gefunden und einen sehr guten Freund... er hat ihm alles beigebracht was Obi Wan wusste und die beiden konnten sich immer aufeinander verlassen, auch wenn sie nicht immer einer Meinung waren... man verfolgt die Geschichte und die Entwicklung Eines Padawans, der, nachdem sein Meister von einem Sithlord getötet wurde, einen kleinen Halbwaisen aufnahm, sich um Ihn kümmerte und Ihn ausbildete... Irgendwann waren die beiden nicht mehr Meister und Schüler sondern zwei voneinander unbhängige einflussreiche Jedi-Ritter.... (ok Obi Wan war Meister und Anakin ''nur'' Jedi-Ritter)... trotzdem verbrachten sie sehr viel Zeit miteinander und hatten eine sehr tiefe und scheinbar unzerbrechliche Bindung zueinander... eine wie man sie nur unter Brüdern kennt... und dann kam der Schicksalsschlag als Anakin sich Darth Sidious zuwandt und sein neuer Schüler wurde... diese ganze vorgeschichte... alles was die beiden miteinander erlebt haben und sämtliche gute Erinnerung an seinen ehemaligen Meister hat Anakin durch Palpatine in unbändigen Hass umgewandelt... und somit ist dieses Band zwischen Anakin und Obi Wan zerbrochen... ich finde die Szene auf Mustafar als Anakin verstümmelt und besiegt am Ufer des Lavaflusses liegt, dieser Dialog entbricht und Anakin voller Zorn ''ICH HAAAAAASSSEEE EUCH!'' schreit, ist wirklich die Bewegendste Szene in allen Filmen...