View Single Post

werjo's Avatar


werjo
01.26.2012 , 05:13 AM | #17
@StevenLink

Sorry aber du vermischst gerne mal Pseudowissenschaft mit Wissenschaft.

Beispielsweise ist es mithilfe von Quantenverschränkung NICHT! möglich inforamtionen mit Überlichtgeschwindigkeit zu transportieren.

Auch das unsere physikalischen Theorien nur für einen kleinen Teil des Universums gelten ist falsch. Zum Beispiel hat die ART (allgemeine Relativitästheorie) im gesamten Universum Gültigkeit. Wo sie nicht gilt ist auf Größenordnungen die extrem klein sind (Quanten und so), Singularitäten wie schwarzen Löschern und vor dem Urknall.

Ansonsten hat man mit der ART zum Beispiel das Verhalten von dualen Pulsaren auf mehrere Stellen hinter dem Komma berechnet (Gravitationswellen). Die ART hat sogar genauer berechnet als man messen konnte (Messfehler und so) Und diese Pulsare sind sehr weit entfernt. Der erste davon ist 21.000 Lichtjahre entfernt. Das neuste Objekt an dem die ART so enorm genau belegt werden kann ist ein duales System aus schwarzen Löschern, welche 3,5milliarden Lichtjahre entfernt ist. Die Annahme, dass die ART eine Annäherung an ein Naturgesetz ist, ist deshalb nicht abwegig.