View Single Post

Abigal's Avatar


Abigal
01.23.2012 , 04:58 PM | #20
Quote: Originally Posted by RCom View Post
Das ist richtig, aber in erster Richtung ist das aller aller wichtigste für alle Tanks Ausdauer.

Ausdauer ist bei jedem Tank das Hauptattribut. Danach kommen die Sachen wie Verteidigungswert, Schildwert etc. Wenn du ein Tank sein willst der auch aussteilen kann, solltest du als zweites auf das Hauptattribut deiner Klasse achten, sprich Sith-Krieger --> Stärke.


Mfg
Warum wird hier wie auch in einem besagten anderen MMo die Ausdauer so hoch gelobt????
Für den Heiler ist es doch viel angenehmer wenn mehr absorbiert, pariert oder ausgewichen wird.
Klar einen gewissen HP Pool braucht man - aber auch mein "Privatheiler" (Hexer) bestätigt mir immer wieder das es ihm viel lieber ist wenn ich öfters komplett Schaden vermeide oder absorbiere als wenn er wie doof in mich reinpumpen muss.

Ich denke grade wenn es mal mit der Heilung eng wir oder Heiler an die Grenzen ihrer Ressourcen kommen ist ein Avoidance Tank um einiges wertvoller...
Wenn die Heiler Heals ohne Ende rauspumpen können mag ein HP aka Fleischsack Tank besser sein.

Edit: Wenn ich jetzt nicht komplett falsch liege begünstigt ein hoher DEF Wert auch die Aggro in Form von Vergeltung (Vergeltung kann nur nach einer erfolgreichen Nah- oder Verknkampf Verteidigung genutzt werden.)
Mit dem Skill Klingenbarrikade wird zusätlich durch das nutzen von Vergelutung der Schaden um 6% für 6 Sek reduzeirt...

Korrigiert mich wenn ich einen Denkfehler habe - aber für mich ist das ein weiteres doppeltes Argument für Verteidigungswertung.
Man sagt sein Volk sei grausamer als jedes andere bekannte Volk
Man sagt, der Hass gegen alle anderen Geschöpfe rinne schwarz durch seine Adern und zeige sich in seinen Augen.
Man sagt, er habe sein Dasein ganz dem Tod und der Kunst gewidment.