View Single Post

Egonorm's Avatar


Egonorm
12.14.2011 , 02:40 PM | #11
Sicherlich hat der Herr Kotick nicht ganz unrecht, wenn er sagt, dass hier eine immense Investition getätigt wurde. Über die Schlußfolgerungen die er daraus zieht, lässt sich aber streiten..
Meiner Meinung nach handelt es sich hier nur um den Versuch ein wenig schlechte Presse gegen BioWare und LucasArts zu produzieren. Der MMO-Markt ist halt auf jeder Ebene hart umkämpft. So wie ich das sehe wird hier wohl darauf spekuliert, dass sich Spieler die derzeit noch unentschlossen sind, die WOW-Community für SW-Tor zu verlassen, verunsichern lassen, ob sich dieses Spiel überhaupt am Markt halten kann.
Jeder weiß (und Kotick wohl insbesondere) dass Unternehmen nicht aus Spass in Produkte und Projekte investieren. Es ist ja nun nicht so, dass LucasArts/BioWare in der Nacht aufgewacht sind und beschlossen haben: "Morgen fangen wir mal mit der Programmierung eines MMO-Titels an".. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch hier knallhartes Risikomanagement betrieben wurde, bevor grünes Licht gegeben wurde.
Die Kiste ist von vorne bis hinten finanziell durchgeplant. Solche Äußerungen unstreichen für mich nur, die Angst vor Spielerabwandersungswellen..

Mfg Ego
Der Mensch hat die Atombombe erfunden.... keine Maus der Welt würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen.