View Single Post

Tast's Avatar


Tast
01.19.2012 , 08:54 AM | #34
Warum muss man für ein Thema dauernt einen neuen Thread eröffnen? Es gibt schon soviele Beiträge zu dem Thema, aber nein man muss ja immer und immer wieder einen neuen Beitrag eröffnen.
In dem Zusammengefasst einfach nur drinsteht: " Ey Bioware, euer PvP ist scheiße, macht das mal anders", aber anstatt man mal einen konstruktiven Bericht schreibt in dem steht wo die Fehler liegen und wie man das Verbessern könnte wird einfach sinnlos weitergeheult.

Wem ist denn bitte damit geholfen? richtig niemanden! Weder den Spielern die es Verbessert haben wollen, aber ihre Probleme anscheinend nicht ordentlich äussern können, noch Bioware die vielleicht Wissen, wenn viele solcher Threads auftauchen, wo das Problem liegt, aber trotzdem keine Ahnung haben was die Spieler nun wollen, denn wenn sie etwas ändern ist es ja immernoch "scheiße".

Dann ist es den Spieler ja auch nicht recht, wenn mehrmals die Woche Wartungsarbeiten anstehen, um diese Probleme zu beheben und man daran eingendlich merken sollte das Bioware sich den Arsch aufreisst damit alles gut läuft.
Aber die Leute erwarten ja das bei einem frischen MMO, das von einer Firma entwickelt wurde die wenig bis gar keine Erfahrung mit MMO´s hat, alle genauso gut läuft wie beim 7 Jahre alten Klassenprimus WoW. Anstatt man Bioware die Zeit gibt Erfahrung zusammeln und ihnen mit Bug-Reports zuhelfen, wird einfach fröhlich weiter genörgelt. Als ob Blizzard zu Anfang keine Probleme mit Bugs, Serverproblemen etc. hatte, aber daran erinnert sich ja keiner mehr.