View Single Post

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.13.2012 , 05:22 PM | #2
Fus Ro Dah

Oder, wie man nicht failt während man ein Blutbad anrichtet.

By Kiba - Übersetzung Sca-ros

Was ist Blutbad?

Blutbad ist einer der 3 verfügbaren Marodeurbäume mit Schwerpunkt auf direkten Schäden wie Machtschrei (daher Fus Ro Dah), Massaker oder Verwüsten. Meiner Meinung nach ist es absolut guter Solo Level Specc dank seiner schnellen Tötungsmöglichkeit. Auch ist er ein guter Endcontend-Spec nebst Vernichten.

Der Specc dreht sich um die Ataru-Form und seinem dmg-Procc, der freien Wuterzeugung durch Blutwahn, dem Instant-Crit Machtschrei, Durchbohren, Verwüsten und Berserker/Massaker Spam. Wegen der "instabilen" Art des Schaden wird Blutbad einen Prioritäten-basierten Kampfablauf haben und nicht eine feste Rotation wie andere Klassen.

Talente

Blutbad hat einen sehr geradlinigen Talentbaum und die Wahl der Talente ist sehr schnell auf den ersten Blick klar. Hier der Link zur Skillung 5/31/5

Kerntalente:

Ataru Form: Die EINZIGE Form die ihr jemals zum Kämpfen benutzt. Viele Talente sind von dieser Form abhängig und/oder geben den Schaden nur in dieser Form

Blutwahn: Ataru-Form-Treffer gewähren 6 Sekunden lang den Effekt Blutwahn. Wenn Blutwahn endet, wird 1 Wut erzeugt [Teil 1 des Angriffszyklus]

Übergrosse Wut: Erhöht die kritische Trefferchance von Machtschrei um 100% wenn Blutwahn aktiv ist. [Teil 2 des Angriffszyklus]

Durchbohren: 100% Rüstungsdurchschlag mit einem 15 Sekunden CD - Fragen?

Massaker: Keine Ablinkzeit, 3 Wutkosten, macht automatisch ein Ataru-Procc und erhöht die Chance auf einen Ataru-Procc um 30% (auf Total 50%) für 6 Sekunden. Zudem ersetzt Massaker - Bösartiger Hieb.

Andere wichtige Talente:


Scheppernde Stimme --> Abtrennung Verringert die Ablinkzeit von Machtschrei sowie deren Wutkosten. --> Erhöht den Schadenbonus bei Kritischen Treffer

Hinrichtung : Bei Ataru Form Treffern besteht eine Chance von 30% Das deine nächsten Wut-Ausgaben um 20% mehr Schaden verursachen

Wut-Hieb: Senkt die Kosten von Bösartiger Hieb, Massaker und Vernichten um 1


Rotation

Wie ich schon sagte, setzt Blutbad stark auf eine Priorität System. Dies ist vor allem auf die CD's der einzelnen Attacken zurückzuführen und passt sehr gut zusammen. Auch mit der Wut Regeneration durch Blutwahn.

Hier die Kampferöffnungsrotation:

Quote:
Machtvorstoss -> Massaker -> Wilder Ansturm -> Durchbohren -> Machtschrei -> Verwüsten
Das wird das einzige Mal sein wo man Massaker vor Machtschrei sein wird um sicherzustellen das Blutwahn aktiv ist.

Nach dem Operner wird versucht, Verwüsten, Durchbohren, Machtschrei und Wilder Ansturm auf CD zu halten

Die Mitte-Kampf Priorität wird es somit so:

Quote:
Durchbohren -> Verwüsten > Wilder Ansturm > Machtschrei > Berserker > Massaker
Mit Durchbohren > Verwüsten erzeugt man unglaublichen Burst und sollte wenn immer möglich verwendet werden. Auch Machtschrei sollte innerhalb des Rüstungsdurchschlag Buffs verwendet werden und wenn Blutwahn aktiv ist. Man sollte bedenken dass viele Angriffe von Durchbohren profitieren. Obwohl Massaker erst am Schluss kommt ist die Attacke in einer Berserkerphase sehr nützlich. Es wird aber auch der Moment kommen wo man Berserker nicht nutzen kann da man für die Gruppe erst mal fix Blutdurst drückt. Aber dafür gibt es noch Raserei womit man gleich doppelt Blutdurst/Berserker drücken kann.


Stats und ihre Priorität


Abschluss

Ich persönlich habe mit Blutbad bis 50 gelevelt und es ist ein Specc der sehr viel Spass macht und man sehr deutlich merkt wie man mit Hass spielt. Es ist eine auf Procc basierte Spielweise welche kurzzeitig ein extrem hoher Schadensoutput hat mit kleinen Pausen dazwischen wo man auf seine CD und Proccs achten muss. Auch für PVP lässt sich der Talentbaum gut nutzen.