View Single Post

Krogkvada's Avatar


Krogkvada
01.13.2012 , 07:08 AM | #10
Quote: Originally Posted by Hamrok View Post
Ich gehe mal davon aus, dass ich sich dabei um einen Fehler in der Loot Table handelt. Imperiale bekommen die Republik Rezepte und anders herum. Macht eigentlich keinen Sinn. Welcher Jedi würde dann das Hemd für einen Sith nähen wollen? *g
Sieh es doch mal so. Das sind zum ersten mal alles Humanoide (Menschen kann ich ja nicht als Beispiel nehmen) die Berufe ausüben und Sachen herstellen. Der einzige Unterschied ist im Endeffekt die politische Ausrichtung.

Also macht der republikanische Schneider ein Hemd für den republikanischen Markt. Dann kommt der Schmuggler ins Spiel der merkt, daß genau diese Hemden auf imperialer Seite jede Menge Nachfrage haben und er einen riesen Gewinn erzielen kann.

Trotzdem ist es für einen Imperialen wohl kaum möglich, direkt im republikanischen Handelsnetz einzukaufen.

Also ist alles ok und gut überlegt.

Wer Sachen haben will, die nicht im eigenen "Land" hergestellt werden, sondern vom Feind, muß dahin gehen, wo er unter der Hand drankommen kann, in dem Fall bei den Hutten.