View Single Post

WolfKenshi's Avatar


WolfKenshi
01.13.2012 , 02:11 AM | #60
so ich werd jetzt auch mal meinen Senf dazugeben^^

Also ihr schweift ja teilweise extrem ab in der Diskussion was ich aber nicht als schlecht bezeichnen will aber das Thema ist: Warum 3000 Jahre Stillstand?

Es ist doch ansich ganz simpel. Die Rohstoffe machen es aus. Für ein Laserschwert oder einen Blaster brauch man erstmal gewisse Rohstoffe. Was macht man wenn man die Rohstoffe soweit ausgenutzt hat? Wenn der Laser 100% Leistung hat dann sollte man nicht umbedingt zu lange mehr Leistung rausholen sonst machts BUMM^^

Alles ergibt sich durch die grundlagen und wenn man nichts neues als grundlage entdeckt kann man auch nicht mehr draus machen. Nimm bitte einer von euch mal Eisen und mache was neues draus. Wir haben unsere Materialien ausgeschöpft und genauso ist es in SW. ohne Neues kommt nichts neues.

Nächstes Beispiel: Todesstern. In TOR gibt es ja etwas ähnliches. Also ich würde die Hammerstation schon als eine Art vorgänger bezeichnen. Nur haben die Asteroiden und keine gebündelten Laserstrahlen genommen. Das ergebnis wäre aber ähnlich: Totale Vernichtung. Und die Republik geht hin und sagt: "Ist zu böse. Wollen wir nit" und dann wirds verboten, soll zerstört werden, Baupläne vernichtet etc etc pp.

Technologisch gesehen gibt es halt kleine entwicklungen in SW aber wenn etwas schon seit 100ten oder 1000den von jahren gut ist und sich bewährt hat warum soll man es dann umbedingt verbessern? SW ist ein Sci-Fi mit Fantasyelementen (Und bitte kein Fantasy!) Es mit unserer zeit zu vergleichen funktioniert einfach nicht. Wir wollen immer alles noch besser haben und noch schneller und noch zerstörerischer aber selbst bei uns bleiben so manche entwicklungen liegen. Benzin ist ausgeschöpft in der Technologie. Wir fangen an Hybrids zu bauen und so weiter. Aber mehr machen wir momentan auch nicht. Wir nehmen das was wir haben und fügen was hinzu anstatt zu verbessern. Bei Computern hat man ne geschwindigkeit erreicht also warum schneller machen wenn man einfach mehr CPUs nehmen kann? Bei uns läuft auch alles auf Planetares Marketing. Ich will nicht wissen wie wir das hinkriegen würden wenn wir ein Galaktisches Marketing hätten.

Soziologisch gesehen wollen die menschen einfach nichts besseres im SW universum. Die kommen mit dem Klar was die momentan Technologisch haben und das ist auch alles Planetar abhängig. Die beste möglichkeit auf Tattoine ist halt die Feuchtfarmen. Also ich weiß nicht ob es was besseres gäbe. Auf Corucant haben sie die Fliegenden Gleiter und damit kommen die leute super zurecht. Und wie sollen die leute hingehen und sagen: "Wir wollen umbedingt auch Beamen können" wenn die sowas garnicht kennen? Hier kommen vergleiche von einem Sci-FI universum mit nem anderen aber bei uns sind das alles unterschiedliche Technologische wünsche die für uns klar sind. Aber ich bezweifel das irgendjemand im SW-Universum mal bücher geschrieben oder Filme gedreht hat wo es um eine andere Art von universum geht wie das Star Trek universum.

Es gibt ja kleinere technologische neuerungen wie gesagt. Aber ich denke die sind nicht ausschlaggebend genug als das man sie großartig erkennen würde.
Und weiterhin wie gesagt sind die Grundrohstoffe ausschlaggebend für Entwicklung und Technik. Aus nichts kommt nichts.