View Single Post

elektrofausT's Avatar


elektrofausT
01.11.2012 , 08:23 AM | #1
hallo, nach nun einem monat swtor bin ich zu der meinung gelangt, dass auch für ein frisch releasedes spiel swtor noch viel zu viele bugs und kinderkrankheiten aufweißt...

ich meine jeder der EA games kennt weiß, wie stark sie den drang haben spiele auf den markt zu werfen, die eigentlich noch gar nicht fertig konzipiert sind und dann letztendlich "halbfertig" in den handel gelangen und daher auch nach einigen wochen playtime oft langweilig werden.

hier in swtor ist es so, dass der "endcontent" derzeit so ausschaut, dass man eigentlich nur noch bgs geht... story etc. ist eher was für rpler, da man mit lvl 50 ja keine ep mehr braucht und die creditausbeute im vergleich zu bgs in jeglicher art und weise mager erscheint.

jobs hat man ja fast instant auf stufe 400 und alle, die den beruf biochemie noch nicht gelernt haben, werden ihn wohl gerade hochziehen und ihren aktuellen beruf dafür löschen, weil sie gemerkt haben, wie absolut op dieser beruf im pvp ist...

ja und ansonsten kann man noch in verbuggte flashpoints oder operationen reingehen, für die die hälfte aller spieler die quests ( pve dailys) nicht annehmen können, weil das missionsterminal zwar die quest bereit hält, dieser aber nur von jedem zweiten spieler angelabert werden kann... oder ist das klassenabhängig?! ich weiß es nicht.

bei mir ( hexer) gehts jedenfalls nicht, und bei meiner freundin ( marodeur) gehts.


ich jedenfalls bin gerade ziemlich enttäuscht über mangelnden endcontent und die aussage von bioware, dass demnächst ein patch rauskommen soll, der das pvp etwas sinnvoller machen soll kann mich davon auch nicht richtig aufmuntern.

bin am überlegen, meinen swtor account zu kündigen, einige aus meiner gilde und auch andere spieler haben es bereits getan ( lustig, dass man nach dem grund gefragt wird, wenn man sein abo kündigt^^)


wie seht ihr das ganze so !?

irgendwann muss bioware und EA doch mal merken, dass das was sie bisher gemacht haben größtenteils absolute grütze ist und, dass wenn sie nicht in den nächsten wochen in die puschen kommen vermutlich einige spieler wieder verlieren werden...