View Single Post

Midara's Avatar


Midara
01.03.2012 , 08:31 AM | #9
Quote: Originally Posted by Velathian View Post
Genau das ist eben der Fehler den ich anprangere, man kann natürlich auf mehr kommen, allerdings nur zweckentfremdet und der eigentlichen Aufgabe hinderlich.

Der Heiler war nur das extreme Beispiel, grundsätzlich gilt es für jeden, der sich für den Sieg engagiert wird weitaus weniger belohnt als jemand der seine auf Medaillen-Erwerb angelegte Egotour durchzieht.

Warum sollten wir die "stupide den Ball von A nach B tragen" und damit denjenigen die sich nicht darum kümmern noch mehr Rewards verschaffen, weniger belohnt werden als Leute die noch stupider in der Mitte in ihre Tasten hämmern und aufgrund unserer Leistung zusätzlich abkassieren?!
Versteh mich nicht falsch, ich gehe aus jedem BG mit 10-12 Medal's, weil ich Tank spiele, allerdings bin ich generell der Meinung, dass es 3 Heiler Medals fuer 75k, 250k und evtl. 450k geben sollte und zusaetzlich die Tank Medal's auf 3 reduziert und gleichzeitig auf 5k, 25k und 50k angepasst werden sollten.

Sobald die Aenderrung kommt, dass Medipack nicht mehr als Healmedal zaehlt, wird sich das Medal Balancing auch extrem anpassen, weil dann einfach jeder DD und Tank 2 weniger hat.

Es bin mir durchaus bewusst, dass es Klassen gibt, die 3 Tasten in dem Spiel benutzen und ebenfalls mit 10 Medal's aus jedem BG gehen, allerdings ist es fuer mich z.B. trotz der fast free win 3 Tank Medal's ein relativ großer Aufwand auf diese 10 Medal's zu kommen.

Wo ich euch aber nicht zustimmen kann und was ich auch absolut nicht einsehe ist, dass die Heiler behaupten, wenn sie DD spielen, holen sie sich ihre DD Medal's und ihre Heal Medal's, wenn sie aber mal Heal spielen, weigern sie sich selbst die Killing Blow Medal zu holen, dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn man nur mit 3 Medal's aus dem BG geht, wenn man fuer's pure heilen 6-7 Medal's kassieren wuerde, wuerde ein Heiler der heilt und Schaden macht mit 14 Medal's ausm BG gehen.

Wenn Medal's fuer's passen, behindern oder punkten etc. geben wuerde, wuerden die Leute das genauso abusen und sich gegenseitig 100x den Ball passen und die Leute vor ihre Linie kommen lassen und ihn dann wegbursten, wuerde vom Prinzip her nicht's aendern.

Wenn sich die Leute im BG bekaempfen, weil sie nicht unbedingt Ballspielen wollen, hat das uebrigen's auch absolut nicht's mit zergen zutun, der Begriff Zerg hat eine ganz andere Bedeutung und ist eigentlich nur in extremfaellen in so kleinen BG's zulaessig, der zerg wuerde in Huttball z.B. erst anfangen, wenn es 5:x steht und dann mit !Absicht! nicht mehr gepunktet wird und nicht, wenn man PvP im BG macht und halt mal nicht Ball spielt.

Rechtschreibfehler koennt ihr behalten.

so far Midara