View Single Post

Agarwaens's Avatar


Agarwaens
01.03.2012 , 02:13 AM | #22
Quote: Originally Posted by Iguldi View Post
Ähm... Agarwaens?
Warst du schon mal auf Ilum?
Warum kopierst du deinen Kommentar aus einem anderen Thread hier her, der dazu noch überhaupt nicht dazupasst?
Hast du überhaupt einen Char L50?

Entschuldige, ich habe in den Forenrichtlinien wohl den Punkt übersehen, in dem steht, dass man erst mit Stufe 50 hier seine Meinung im Forum schreiben darf.
Ich war noch nicht auf Ilum und habe mich aber auch in keinem Post auf eigene Erfahrungen in Ilum o.ä. gestützt oder ?

So und nun zu der anderen Prämisse die meine "gequirrlte Scheiße" widerlegen will.
Ich bin sicherlich KEIN PvE´ler.
Und ja, wenn es nach mir geht, alle Items aus dem Spiel rausnehmen. Fände ich wirklich super. Aber mit der Meinung wäre ich sicherlich in der klaren Unterzahl.
Man kann Pve ja z.b. gerade in Star Wars nur wegen der geilen Story machen.
Ist aber nicht die Meinung der gesamten Community und das kann ich auch durchaus verstehen.
Wobei Star Wars hier soweit ich das verstanden habe schon sehr nett und kompromissbereit ist. Man muss eben nicht 10000000 Mobs töten um eine legendäre Waffe hochzuleveln an der nur der Name Legendär ist.
Hier kann man anscheinend auch ohne 1000 mal in die gleiche Ini zu gehen ein sehr gutes Equipp haben.
Und ja ... Genau solch ein Spiel habe ich gesucht. Denn solch eine "gequirrlte Scheiße" schreiben nicht Leute, die kein PvP machen, sondern die, die keine Lust haben sich mit profilierungssüchtigen Spielern abgeben zu müssen, die bis um 3 Uhr im Forum schreiben.
Wofür brauche ich denn eine Statistik wieviel ich "Gekillt" habe ?
Es steht eben nicht im Vordergrund in Star Wars wieviele ich "gekillt" habe.
Was soll auch der Heiler sagen? Oh warum steht nirgendwo wie oft ich geheilt habe?
So ein Schwachsinn.
Ich kenne Ilum selbst wie gesagt nicht. Aber ich ziehe mal den Vergleich zu dem open PvP Gebiet aus Lotro den Ettenöden.
Für die die es nicht kennen: Eigentlich gibt es dort 5 Festungen und die soll jeweils von einer Seite gedreht werden.
So nun gibt es aber in Lotro so tolle Statistiken wie die Wertung oder den Rang
Dieser Rang orientiert sich daran wieviele Gegner man getötet hat. Die Wertung wie wenig man dabei gestorben ist.
Die Spieler fingen also irgendwann an auf das Erobern der Festung zu scheißen und haben nur noch vor den Friedhöfen in Überzahl rumgezergt um möglicht viele Gegner zu töten und möglichst wenig zu sterben.
Diese nicht sterben Mentalität fällt hier in Star Wars KOMPLETT raus, weil auch nirgendwo steht wie oft man gestorben "wurde".
Und genau das macht mir auch an den Minigames Spaß. Ich habe nur noch 30% an Leben, scheiß egal hau ich halt noch auf einen drauf und versuch den noch mitzunehmen soweit es geht.
Keiner rennt groß weg, weil er sich ja vor nichts fürchten muss. "Er hat ja nichts zu verlieren"
Fünf Jahre lang habe ich das Spiel gespielt und 5 Jahre lang habe ich davon geträumt, dass jegliche Art von Statistik aus diesem Spiel verschwindet.
-> Nun sind die Ettenöden so gut wie tot.
Deine haltlose Unterstellung wir seien PvE´ler die Angst hätten, nicht das beste Equipp durch PvE zu haben (Darauf wolltest du glaube ich hinaus oder?) ist sowas von Schwachsinnig das es mir schon ein süßliches Lächeln auf die Lippen zaubert.

Als letztes noch: Wem zeigt ihr denn diese Statistik das ihr die so wichtig findet ? Druckt ihr euch die aus ? Zeigt ihr die auf dem Schulhof rum oder was ? Ich kann es wirklich nicht nachvollziehen, ich denke einfach mal es zieht sich durch das Spiel wie durch das Forum einfach diese "PvP ist das Töten von Gegnern und dabei nicht sterben" Mentalität.
Es haben einfach sehr viele vergessen, dass PvP auch sein kann - Ich habe geile Festungsschlachten, spiele mit anderen Leuten zusammen und habe Spaß am Spiel.
Sodass das Töten der Gegner auf einmal nur der Mittel zum Zweck ist.
Genau DAS ist vernünftig aufgebautes PvP.

Ich hoffe zumindest das hält STWOR bei und knickt nicht ein, unter den paar Leuten in der Community die denken sie seien der Messias mit der einzig vernünftigen und richtigen Meinung, die sie dann ohne Beispiele und Argumentationsstrang hier ins Forum kacken.

Und damit komm ich nochmal auf deine dümmliche Frage zurück wieso ich den Post hier auch nochmal zum Besten gegeben habe (auch wenn ich es eigentlich schon vorher geschrieben habe ... aber okay ^^ manche brauchen es anscheinend aufgemalt)
Ich möchte zeigen, dass nicht alle das PvP System so kacke finden und es eben auch Leute gibt die total glücklich mit dem Spiel sind so wie es jetzt ist, denn ein bekanntes psychologisches Phänomen, dass vorallem in solchen Foren auftritt ist eben, dass der Bauer, der zufrieden ist, nicht meckert.