View Single Post

murmeltierchen's Avatar


murmeltierchen
01.01.2012 , 12:55 PM | #28
Ich spiele freiwillig "gegen das System".
Die Frage ist aber, was wirklich gegen das System ist: BG-Ziel verfolgen und ggf. weniger Medals oder mehr Medals aber BG-Ziel weitestgehend ausser acht lassen?
Dass Medals farmen und dabei das Ziel ausser acht lassen momentan deutlich mehr bringt als BGs zu gewinnen ist imo ein Missstand und dafür braucht man keine BGs mit taktischen Zielen.
Da kann man auch einfach eine kleine Prügelgrube eröffnen in der sich 8vs8 den lieben langen Tag die Zähne eintreten.
Kein Ziel. Einfach nur 10-15min stumpfe Massen-Prügelei.

Wenn ein BG allerdings ein eindeutiges Ziel hat, sollten die Belohnungen auch überwiegend dafür vergeben werden. Natürlich sollte es auch Belohnungen for hohen Dmg, hohe Heilung, deffen usw geben aber dass es for objectives aktuell nichts zu holen gibt ist einfach daneben.

Solange es so bleibt, ist es im Hinlick auf möglichst schnelles Equip farmen mit Abstand am sinnvollsten den Medal-Tunnelblick aufzusetzen.
Mir persönlich macht es mehr Spaß, BGs zu gewinnen und insofern spiel ich auch weiterhin zielgerichtet, aber dass man davon aktuell so wenig hat ist ein Missstand der hoffentlich bald behoben wird.
Wenn ich in meinem Stammteam spiele liegen viele Medals und BG gewinnen wieder deutlich näher beisammen, alleine ist es aber eher ein "entweder oder".

Keine Medals mehr für Medpacs würde die Verteilung schon sehr gut angleichen, wenn man die Heal Medals noch ein bischen anders staffelt sollte jeder in etwa auf die gleiche Ausbeute kommen.